GLASFOTO.COM

DAS UNTERNEHMEN GLASFOTO.COM

3 DIMENSIONEN IM GLAS


Die Marke ‚GLASFOTO.COM‘ steht seit Juni 2006 für edle Produkte aus Glas in den Bereichen persönliche Geschenke, Werbung, Trophäen, Schmuck, Souvenirs und Merchandising.

GLASFOTO.COM entwickelt, produziert und vertreibt unter der gleichnamigen Marke hochwertige, individuell gestaltete Glasinnengravuren in Glasformen unterschiedlichster Art.


 
WIE WIRD GLAS IM INNEREN GRAVIERT?


 

 

 

 

<p><p><p><p><p><p><p><p><span style=“background: none repeat scroll 0% 0% yellow;“ class=“goog-spellcheck-word“>öööö</span></p></p></p></p></p></p></p></p>

 

 

 

 

 Kategorien:

 

 

 

 

 

Ganz herzlich möchte ich mich bei Frau Rita Glück bedanken die mir diesen Test ermöglichte.

Sehr freundlicher und schneller Mail Kontakt.

Ein wunderschöner und erstaunlicher Onlineshop, einfach nur faszinierend.

Ich durfte mir ein 2 D Glasfoto aussuchen, und konnte es kaum erwarten dieses in meinen Händen zuhalten.

Ich sollte ein Foto meiner Wahl  schicken.

Ein Tag später kam dann per e Mail auch schon die vorab Ansicht.

Einfach nur wunderschön.

Am nächsten Tag war das 2D-Glasfoto auch schon da.

Sehr schöne edle Verpackung.

Ich bin absolut zufrieden, um nicht zusagen begeistert.

Top Leistung

Freundlicher Kundenkontakt

Sehr schnelle Lieferung

Kann es euch nur empfehlen schaut einfach mal rein, ihr werdet erstaunt sein.



 

 

 

 

 

 

 

 

 





WIE KOMMT DIE GRAVUR INS GLAS?
Schema des Laservorgangs
Der Laserstrahl wird durch zwei bewegliche Spiegel abgelenkt und mit dem Objektiv
(optische Linse), an der vorbestimmten Stelle, im Glas fokussiert. Dort wird die
Kristallstruktur des Glases punktförmig zerstört.



Schema Laserung Glasinnengravur
Nacheinander wird nun Schicht um Schicht das Motiv in das Glas gelasert. Das
können sowohl Abbildungen in 3D oder auch das digitale Lieblingsfoto in 2D sein.


Woher „weiß“ der Laser, wo er den Punkt setzen muss?
Mit einer speziellen Software wird zunächst eine Punktewolke errechnet. Dabei gilt
die Faustregel: an den hellsten Stellen des Ausgangsbildes werden die Punkte am
dichtesten nebeneinander gesetzt, tiefschwarze Bereiche erhalten ganz wenige
Punkte, wie im nachfolgenden Beispiel dargestellt.



Original                                              Punkte
Fotos – Auschnitt und entsprechende Punktewolke
Durch einige Millionen Punkte entsteht das Glasfoto.




Warum ist das Glasfoto so schön und nicht extrem pixelig?
GLASFOTO.COM verwendet einen hochenergetischen, grünen Laser. Mit seiner
geringen Wellenlänge kann das grüne Licht sehr kleine Punkte erzeugen, die so eng
nebeneinander liegen, daß sie mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Somit lassen
sich selbst feinste Details im Glas abbilden.




….. und was sagt ihr dazu ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.